Für unseren Auftraggeber – ein Finanzdienstleister im Raum Frankfurt am Main – suchen wir ab sofort zur Direktvermittlung (unbefristerer Vertrag) einen

Business Analyst End-To-End (w/m)

Job-Nr.: IT-193

Das erwartet Sie:

  • Erhebung und Definition von fachlichen Anforderungen und Konzeption zur Umsetzung der Vorgaben
  • Bewertung von fachlichen Themen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit
  • Anforderungsmanagement unter Berücksichtigung vorgegebener funktionaler Standards (Reverse Alignment Ansatz)
  • Ausbau von System Know-how für die Applikationen der unternehmenseigenen Konsolidierungsplattform
  • Funktion als Facharchitekt innerhalb der IT und Schnittstelle zu anderen Fachbereichen
  • Leitung von bzw. Mitwirkung bei IT-Projekten
  • Ansprechpartner/ Koordinator externer Partner (Systeme/ Applikationen)

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes IT-Studium und mehrjährige Berufserfahrung als Business Analyst
  • Erfahrungen mit End-To-End Prozessen in Lebensversicherungsunternehmen
  • Fundierte Kenntnisse von Bestandsführungssystemen (Life Factory)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement
  • Gutes technisches Verständnis von Softwarekomponenten
  • Erfahrung im IT-Projektmanagement (Projekt- bzw. Teilprojektleitung)
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Engagement, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Flexibilität

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Einkommensvorstellung an
bewerbung@pbb-personal.de. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung absolut vertraulich.

 

Ihr Ansprechpartner:

Christoph Heinz

Christoph Heinz

Tel.  +49 6171 / 88 76 89 – 20
bewerbung[at]pbb-personal.de
Stellenangebot:
Business Analyst End-To-End, Frankfurt
Job-Nr.:
IT-193
Einsatzort:
Raum Frankfurt am Main
Vertragsart:
Festanstellung
Verfügbar ab:
sofort

Jetzt bewerben Drucken

loading