Für unseren Auftraggeber - eine mittelständische Steuerberatungskanzlei, die bundesweit sowie international kleine bis mittelständische Unternehmen aller Rechtsformen betreut - suchen wir am Standort Frankfurt am Main ab sofort zur Direktvermittlung (unbefristeter Vertrag) einen

Steuerfachangestellten (w/m)

Job-Nr.: FR-094

Das erwartet Sie:

  • Bearbeitung der Finanzbuchhaltung und Erstellung von Steuererklärungen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen für Personen- und Kapitalgesellschaften sowie für natürliche Personen
  • Ansprechpartner für Finanzbehörden und Mitwirkung bei Betriebsprüfungen
  • Unterstützung der Steuerberater bei ausgewählten Projekten durch Übernahme von Teilaufgaben

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter
  • Mindestens erste Berufserfahrung in einer Steuerberatungskanzlei
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office und DATEV
  • Sicherer Umgang mit Mandanten und Behörden
  • Freude an sowohl selbständiger Arbeit als auch innerhalb eines Teams
  • Idealerweise gute Englischkenntnisse

Unser Kunde bietet:

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen mit gesundem Wachstum in sehr schöner zentraler Lage in Frankfurt City, Nähe Mainufer, mit guter Verkehrsanbindung
  • Moderne Büroräume und Arbeitsplätze
  • Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten, ergänzt durch einen leistungsbezogenen großzügigen Bonus
  • Laufende Fort- und Weiterbildungen
  • Eine offene Kommunikation in einem mitarbeiterfreundlichen Unternehmen

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Einkommensvorstellung an Herrn Gheonea.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung absolut vertraulich.

Ihr Ansprechpartner:

Cristian Gheonea

Cristian Gheonea

Tel.  +49 6171 / 88 76 89 – 16
bewerbung[at]pbb-personal.de
Stellenangebot:
Steuerfachangestellte Frankfurt
Job-Nr.:
FR-094
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Vertragsart:
Festanstellung
Verfügbar ab:
sofort

Jetzt bewerben Drucken

loading