Für unseren Kunden - ein namhafter Hersteller von Prozesswerkstoffen für die Industrie - aus dem Raum Wiesbaden/Mainz suchen wir ab sofort zur Direktvermittlung (unbefristeter Vertrag) eine

 

Fachkraft Regulatory Compliance und HSE (m/w/d)

Chemieindustrie

Job-Nr.: PH-080

Das erwartet Sie:

  • Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern mit einer Software auf der Basis von aktuellen EU- und nationalen Vorschriften
  • Überwachung und Registrierung des Imports von Chemikalien in Bezug auf Art und Menge für die Region EMEA
  • Verwaltung und Koordination von Chemikalien- und Produktregistrierungen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften
  • Bearbeitung chemikalien-/transportrechtlicher Fragestellungen der Kunden (EMEA)
  • Überwachung des Abfallwirtschaftsprogramms in Bezug auf Gesetze und Vorschriften
  • Meldung der in Verkehr gebrachten Produkte an nationale Giftnotrufzentralen
  • Etablierung und Überwachung von EHS-Initiativen und -Programmen
  • Vorbereitung und Unterstützung bei internen und externen Audits
  • Zusammenarbeit mit globalen Teams in USA und Asien

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung oder Studium, gerne in Chemie
  • Mindestens erste Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen bzw. mit vergleichbaren Aufgaben
  • Kenntnisse im europäischen Chemikalienrecht (GHS, CLP, REACH, RoHS etc.)
  • Erfahrung in Erstellung von europäischen Sicherheitsdatenblättern, idealerweise mit WERCS
  • Gefahrgut sowie toxikologische Grundkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit sowie Teamorientierung
Je nach Qualifikation können Sie ein Jahresgehalt bis 58.000 € erwarten.

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, mit den Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Einkommensvorstellung,
ausschließlich per E-Mail an bewerbung@pbb-personal.de. Anlagen bitte im PDF-Format anhängen.
Per Post zugesandte Bewerbungsunterlagen werden von uns nicht zurückgeschickt.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung absolut vertraulich.

Ihr Ansprechpartner:

Ralf Köhler

Ralf Köhler

Tel.  +49 6171 / 88 76 89 – 17
bewerbung[at]pbb-personal.de
Stellenangebot:
Fachkraft Regulatory Compliance und HSE, Wiesbaden
Job-Nr.:
PH-080
Einsatzort:
Raum Wiesbaden / Mainz
Vertragsart:
Festanstellung
Verfügbar ab:
sofort

Jetzt bewerben Drucken

loading